Fiat Modelle mit Autogas (LPG)

Viele Vorteile

Autogas bietet als Kraftstoff eine Reihe von Vorteilen.
Unsere Modelle mit Autogas zeichnen sich durch einen niedrigeren Verbrauch gegenüber herkömmlichen Antriebsarten aus. Das spart bares Geld. Zudem erhöht sich die Gesamtreichweite durch den zusätzlichen Benzin-Tank erheblich.
Wussten Sie schon, dass es in Deutschland schon über 6000 Tankstellen gibt, die Autogas anbieten? Dies sind über 40% aller Tankstellen.

FREIHEIT, SICHERHEIT UND FAHRSPASS

box1

Maximale Freiheit

Entscheiden Sie sich für ein Fiat Modell mit LPG-Antrieb und genießen Sie Ihre Freiheit.

Vorteile von Autogas

LPG (Autogas) ist der weltweit meistgenutzte alternative Kraftstoff, mit mehr als acht Millionen Fahrzeugen, davon drei Millionen allein in Europa1. Das Netz von Autogastankstellen ist in Deutschland mit mehr als 6.000 Stationen sehr gut ausgebaut2. Den entsprechenden Fahrzeugversionen mit Benzinmotor stehen Autogasmodelle in Bezug auf Leistung und Drehmoment in nichts nach.

Höchste Qualitätsstandards

Jedes unserer Autogassysteme wird bei Fiat entworfen und produziert: Wir bieten Ihnen immer die besten Voraussetzungen für eine angenehme Fahrt.
Die eigens für unsere Modelle entwickelten LPG-Systeme bieten Ihnen ein Höchstmaß an Qualität, Sicherheit und Komfort.

Modelle mit Autogas

Nachhaltigkeit

editorial-box

Eine Entscheidung, die den Unterschied macht

Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen. Daher bieten wir Ihnen ein breite Auswahl an Fahrzeugen und Motoren, die diesem Anspruch Rechnung tragen. Unsere Autogas-Modelle nutzen einen Kraftstoff mit geringerem CO2-Ausstoß. Weder Schwefel noch Blei sind enthalten. Nachhaltigkeit geht dabei Hand in Hand mit Komfort und Fahrspaß, denn der Verbrennungsprozess verläuft bei LPG besonders gleichmäßig und ruhig. Dies sind ideale Voraussetzungen für ein angenehmes Fahrerlebnis. Übernehmen Sie mit Ihrer Wahl eines alternativen Antriebs Verantwortung.

Unser Engagement

editorial-box

Nachhaltigkeit steht für uns an erster Stelle.

Nachhaltigkeit hat bei Fiat entlang der gesamten Wertschöpfungskette höchste Priorität.
Fiat reduziert den Wasser- und Energieverbrauch durch konsequente Optimierung der Produktionsprozesse. Wir setzen uns zudem für das Recycling von Abfallstoffen in der Produktion unserer Fahrzeuge sowie für die Weiterentwicklung der Nutzung alternativer Kraftstoffe ein.

Nachhaltige Modelle mit Erdgas

Erdgas: Vorteile garantiert

Sie sparen Kraftstoffkosten gegenüber einem konventionellen Antrieb, leisten einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und genießen eine hohe Reichweite, ohne Kompromisse beim Fahrspaß. Erdgas: Ihre natürlichere Wahl.
Mehr erfahren

Anmerkungen

1 Angaben für Fiat Panda 1.2 51 kW (69 PS) Easy Power – Tankvolumen: Benzin 37 l, LPG 30,5 l. Die Berechnung basiert auf dem Kraftstoffverbrauch nach RL 80/12/68 EWG (l/100 km): innerorts 6,6 / außerorts 4,3 / kombiniert 5,1 des Modells (Benzinantrieb) und einem Kraftstoffpreis von 1,38 €/l Super * im Vergleich zum Kraftstoffverbrauch nach RL 80/12/68 EWG (l/100 km): innerorts 6,9 / außerorts 6,3 / kombiniert 5,9 des Modells (LPG-Antrieb) und einem Kraftstoffpreis von 0,659 €/l Autogas*.

* am 17.4.2018 bei AGIP, Industriepark Hoechst, 65926 Frankfurt. Quellen: Markttransparenzstelle für Kraftstoffe.

2Berechnungen basierend auf den Fiat Punto 1.4 70 cv Natural Power – Tankkapazität : benzin 45 (l/100 Km), erdgas 13 (kg/100 Km). CO2-Emission kombiniert: benzin 6,3 (l/100Km), erdgas 4,2 (l/100Km).

3Berechnungen basierend auf den 500L 0.9 TwinAir 80 cv Natural Power – Tankkapazität : benzin 50l, erdgas 14. CO2-Emission kombiniert: benzin 5,9, erdgas 4,2 (l/100Km).