SUV oder Crossover – so finden Sie das richtige Modell.

Sie möchten ein Auto mit viel Platz. Doch ist ein SUV oder ein Crossover die bessere Wahl?
Beide Segmente finden seit Jahren großen Zuspruch. Entsprechend viele Modelle gibt es auf dem Markt, die sich bei der Ausstattung gegenseitig zu übertreffen scheinen.
SUV und Crossover scheinen auf den ersten Blick ähnlich. Grund ist die Fahrzeughöhe, die ihren bulligen Look bestimmt. Doch das ist eigentlich auch die einzige Gemeinsamkeit, denn Fahrwerk und Mechanik unterscheiden sich stark.
Mit einem genaueren Blick auf Fahrzeugeigenschaften wie Verbrauch, Traktion, Größe, Kraftstoffversorgung und verfügbare Sonderausstattung fällt die Kaufentscheidung leichter. Also entdecken Sie die Unterschiede und finden Sie den Fahrzeugtyp, der Ihre Ansprüche am besten erfüllt.
Erfahren Sie hier alles, was Sie wissen müssen, um Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen und finden Sie das Modell, dass am besten in Ihr Leben passt.

Vielfalt made by Fiat – die SUV und Crossover Modelle.

Fiat bietet eine große Auswahl an SUV und Crossover-Modellen, die mit ihrem ikonischen Design eine gute Figur machen – ganz besonders in der Stadt. Beweisen Sie Stilgefühl im Fiat 500X Urban, erschließen Sie neues Terrain im SUV Fiat 500X Cross oder entscheiden Sie sich für den praktischen Kompakt-SUV Fiat Panda Cross. In der Crossover-Kategorie begeistern der sportliche Fiat 500L Cross, das kompakte Sondermodell Fiat 500X Cross Mirror und der Fiat 500L S-Design, der durch Eleganz und eine erstklassige Ausstattung auffällt.

SUV und Crossover: Das macht beide Kategorien aus.

Lernen Sie die Unterschiede beider Fahrzeugklassen kennen und finden Sie heraus, ob Sie ein SUV- oder Crossover-Typ sind. Der SUV ist das ultimative großformatige Fahrzeug und hat viel mit Offroadern und Kombis gemein, zum Beispiel eine starke Performance und jede Menge Platz.
Aber was bedeutet "SUV" eigentlich? Die Bezeichnung steht für Sport Utility Vehicle, weil er wie ein Geländewagen über eine erhöhte Sitzposition und Allradantrieb verfügt.
Ein Crossover hingegen ist zwischen Kombi und Minivan angesiedelt. Seine leicht erhöhte Sitzposition bietet zusätzlichen Komfort bei Fahrten über Land. Von der Leistung steht er einem SUV in nichts nach, auch wenn der Crossover kompakter ausfällt und normalerweise nicht über Allradantrieb verfügt – wenngleich das bei vielen neueren Modellen schon zum Standard gehört.
Deshalb lohnt es sich, vor dem Kauf Leistung und Kosten beider Typen miteinander zu vergleichen, wie der nächste Abschnitt zeigt.

SUV und Crossover – ähnlicher Look, unterschiedliche Technik.

Crossover und SUV sehen sich zum Verwechseln ähnlich. Doch zwischen dem, was sich unter der Karosserie befindet, liegen Welten. Allem voran ist das Fahrverhalten grundverschieden. Der Crossover besticht wegen seiner kompakten Größe durch einfaches Handling. Er ist kleiner und leichter als ein SUV, was sich vor allem im Stadtverkehr bemerkbar macht. Aufgrund der hohen Traktion des Allradantriebs und der Gewichtsverteilung im Fahrzeug bietet ein SUV ein vollkommen anderes Fahrgefühl als ein Crossover. Beim SUV befinden sich Motor und Getriebe im 90°-Winkel vor der hinteren Achse, wodurch sich das Gewicht nach vorne verlagert.
Auch Fahrzeugaufbau und Mechanik unterscheiden sich, denn der Crossover vereint in sich die Vorzüge verschiedener Fahrzeugklassen. Das macht ihn äußerst vielseitig.
Übrigens gehören viele Kompakt-SUV eigentlich in die Crossover-Kategorie. Sie verfügen zwar über einen Allradmodus, lassen sich aber auch mit Zweiradantrieb fahren. Außerdem bieten Sie meist deutlich weniger Ausstattungsoptionen als klassische SUV.

Der Fiat 500X Cross und City Cross

Der Fiat 500X Cross und City Cross

Dieser SUV meistert jedes Terrain. Kompakte Abmessungen und ein sportlicher Offroad-Look verleihen ihm aber auch auf der Straße ein agiles Fahrverhalten. Sein geräumiges Interieur bietet kleinen Familien reichlich Platz. Außerdem besticht es durch hochwertige Ledersitze*, elegante Akzente und großen Sitzkomfort. Eine Klasse für sich ist der Kofferraum, der zwischen 350 und 1.000 Litern fasst.

Der Fiat 500X Lounge

Der Fiat 500X Lounge

Dieser Kompakt-SUV ist genau das richtige Fahrzeug, wenn Sie die Vorteile eines SUV auch in der Stadt genießen möchten. 5 bequeme Sitzplätze und ein großzügiges Interieur bieten Komfort für die ganze Familie. Sein moderner Stil mit hochwertigen Akzenten begeistert auf den ersten Blick. Nehmen Sie auf dem Fahrersitz Platz und überzeugen Sie sich restlos von der vielseitigen Ausstattung und der fortschrittlichen Technik des familientauglichen SUV.

Der Fiat 500L Cross

Der Fiat 500L Cross

Außen kompakt, innen überraschend geräumig – der Fiat 500L Cross begeistert mit Vielseitigkeit, die jede Fahrt zum Erlebnis macht. 5 komfortable Sitze bieten Platz für Freunde und Familie im 3,17 m3 großen Innenraum, und das bei einer Länge von nur 4,20 Metern. Hier tun sich Raumangebot und Technologie zusammen, damit Sie sich voll und ganz ausleben können.

Der Fiat Panda City Cross

Der Fiat Panda City Cross

Der City-SUV hat sich für die Stadt chic gemacht und dabei nichts von seiner Abenteuerlust verloren: schwarze Cross-Stoßfängereinsätze, Unterfahrschutz in Wagenfarbe und umlaufende Zierleisten an Seiten und Kotflügeln, die das Cross-Emblem unterstreichen. Die speziellen Radkappen runden seinen Look gekonnt ab.