Nutzungsbedingungen


NUTZUNGSBEDINGUNGEN Vielen Dank, dass Sie sich damit einverstanden erklärt haben, dass FCA Italy S.p.A. ("FCA") Ihre Fotos, Videos, Beiträge und / oder anderen Online-Inhalte wie ausgewählt (die "Inhalte") verwenden darf Um sicherzustellen, dass es keine Missverständnisse gibt, werden in diesem Dokument die Bedingungen und Konditionen unserer Vereinbarung aufgeführt. Durch die Beantwortung gewähren Sie FCA das Recht, die Inhalte für kommerzielle Zwecke auf einer beliebigen Social-Media-Plattform, für die Werbung für FCA-Produkte oder Dienstleistungen und unabhängig von den verwendeten Medien zu verwenden. Die FCA kann den Inhalt auch modifizieren, ändern und bearbeiten, wenn dies für angemessen oder notwendig erachtet wird, wobei die Würde und der Anstand der dargestellten Personen respektiert wird, ohne dass Sie jetzt oder in Zukunft aus irgendeinem Grund eine Entschädigung erhalten. Alternativ dazu interessierte Dritte. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie kein Recht haben, das fertige Produkt oder die aus dem Inhalt resultierende Werbetexte zu prüfen oder zu genehmigen, oder dass Sie kein Recht zur Zuordnung haben und dass Sie die zur Nutzung des Inhalts erteilte Genehmigung nicht nachträglich widerrufen können. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Tochterunternehmen, verbundene Unternehmen, Agenten, Mitarbeiter, Vertreter, Beauftragte, Lizenznehmer und alle anderen, die im Auftrag der FCA oder mit Genehmigung der FCA handeln, das Recht haben, den Inhalt wie hierin vorgesehen zu verwenden. Geschäftsbedingungen. Die FCA respektiert die Rechte an geistigem Eigentum anderer und möchte keine Inhalte verwenden, die die Rechte Dritter verletzen oder die als diffamierend, obszön oder bedrohlich für eine andere Partei angesehen werden könnten. Indem Sie der FCA die Berechtigung erteilen, den Inhalt gemäß den oben angegebenen Bedingungen zu verwenden, erklären und garantieren Sie daher Folgendes: (1) Der Inhalt befindet sich in Ihrem rechtmäßigen Eigentum, verstößt nicht gegen zwingende Vorschriften und verletzt keine Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter, stellt keine Bilder von Dritten dar und enthält keine Bilder Dritter, oder Sie haben andernfalls bereits alle erforderlichen Erlaubnisse und / oder Genehmigungen zur Nutzung des Inhalts, wie in diesen Bedingungen vorgesehen, direkt bei den Betroffenen eingeholt; (2) Nichts in dem von Ihnen bereitgestellten Inhalt kann als diffamierend, obszön oder bedrohlich für Dritte angesehen werden. (3) Sie sind volljährig und haben das Recht, diese Bedingungen in Ihrem Namen zu akzeptieren. Außerdem stellen Sie hiermit FCA, seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Agenten, Mitarbeiter, Vertreter, Bevollmächtigte, Lizenznehmer und alle anderen Personen, die im Auftrag von FCA oder mit Genehmigung von FCA handeln, von jeglichen Ansprüchen Dritter in Bezug auf den Inhalt und für die Verletzung von gewerblichen Schutzrechten, geistigem Eigentum sowie für die Verletzung sonstiger geltender Bestimmungen sowie von allen direkten und indirekten Schäden, Kosten, Gebühren und Ausgaben (einschließlich rechtlicher Kosten), die FCA entstehen können, frei. Durch die Antwort bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Bedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert haben. Informationen gemäß Artikel 13 und 14 der EU-Verordnung 2016/679 Die bereitgestellten personenbezogenen Daten werden gemäß den Bestimmungen der EU-Verordnung 2016/679 ("DSGVO") verarbeitet. 1. Der Datenverantwortliche FCA Italy S.pA. , mit Sitz in Corso Giovanni Agnelli 200 - 10135 Turin Der für die Verarbeitung Verantwortliche kann aus anwendungstechnischen, funktionalen und technologischen Gründen zusätzliche Drittunternehmen einsetzen, die als Datenverarbeiter im Sinne von Art. 28 der Verordnung (EU) 2016/679 ernannt wurden, deren Liste durch eine formelle Anfrage an den Datenverantwortlichen und / oder den Datenschutzbeauftragten angefordert werden kann. Der Eigentümer hat gemäß Art. 37 und ss. GDPR einen Datenschutzbeauftragten benannt, der per E-Mail unter dpo@fcagroup.com kontaktiert werden kann. 2. Der Datenverantwortliche verarbeitet die folgenden personenbezogenen Daten: - Kontaktdetails 3. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt mittels der Verfahren in Art. 4 Abs. 2 DSGVO und in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Korrektheit und Transparenz sowie den anderen Grundsätzen nach Art. 5 DSGVO. Der Datenverantwortliche verarbeitet Ihre Daten 24 Monate lang, unbeschadet Ihres Rechts, die rechtmäßig erteilte Einwilligung zu widerrufen. Für die Verarbeitung ist Ihre ausdrückliche Zustimmung erforderlich, die die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung darstellt. 4. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden manuell und / oder mit Unterstützung von IT oder Telematikmitteln zu folgenden Zwecken verarbeitet: • für die Umsetzung der Initiative und die in den Bedingungen angegebenen Zwecke; 5. Ihre Daten werden so verarbeitet, dass ihre Sicherheit und Vertraulichkeit gewährleistet sind, und werden nicht weitergegeben. Ihre Daten können für die unter Nummer 4 genannten Zwecke zugänglich gemacht und / oder übermittelt werden: - an Angestellte und / oder Mitarbeiter des Datenverantwortlichen, die zu Datenverarbeitern ernannt werden;