17.12.2020

Fiat Werbung mit Leonardo DiCaprio, Sting und Shaggy gewinnt „Key Award 2020“

Spot zum vollelektrisch angetriebenen Fiat 500 mit Hollywoodstar Leonardo DiCaprio siegt in der Kategorie „Original Music“ beim renommierten Medien-Wettbewerb in Italien. Sänger Sting und Shaggy treten im Video zu den 120-Jahre-Sondermodellen des Fiat 500 auf, das in der Kategorie „Music Covers -Licensing“ gewinnt.

Frankfurt, im Dezember 2020

Fiat hat bei der 2020er Ausgabe der „Key Awards“ zwei Wettbewerbsklassen gewonnen. Der Sieg in der Kategorie „Original Music“ ging an das Video „Reincarnation“ mit Hollywoodstar Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle, das den neuen Fiat 500 bewirbt, das erste vollelektrisch angetriebene Fahrzeugmodell der Marke. Mit dem ersten Platz in der Kategorie „Music Covers – Licensing“ ehrte die Jury einen Spot zu den Sondermodellen der Modellreihe Fiat 500 anlässlich des 120. Geburtstags der Marke. Das Video wird untermalt von einem gemeinsamen Hit der Popstars Sting und Shaggy, die auch persönlich an Bord eines Fiat 500X zu sehen sind.

Die „Key Awards“ sind einer der renommiertesten Wettbewerbe Italiens in den Bereichen Fernsehen, Kino, Internet und Mobile Broadcast Media. Er wird von der Media Key Group organisiert, Herausgeber der wichtigsten Branchenmagazine und Pflichtlektüre für jeden Marketingmanager in Italien. Auch an der 52. Auflage des jährlich durchgeführten Wettbewerbs haben sich die größten Kreativagenturen des Landes beteiligt.

„Ich bin sehr stolz auf diese beiden prestigeträchtigen Auszeichnungen, mit denen die großartige Arbeit meines Teams belohnt wird. Die Spots haben zwei Meilensteine für die Marke Fiat zum Thema: den 120. Geburtstag und den Beginn einer neuen Ära mit dem Start des vollelektrisch angetriebenen Fiat 500“, kommentierte Olivier François, Präsident der Marke Fiat. „Es ist kein Zufall, dass uns globale Stars bei diesen bedeutenden Anlässen unterstützt haben. Sting und Shaggy haben den Werbespot, der das 120-jährige Jubiläum von Fiat feiert, mit der zeitgleichen Veröffentlichung ihrer neuen Single begleitet. Für das Debüt des neuen Fiat 500, aber vor allem, um dem Publikum die neue Mission von Fiat zu vermitteln, hat sich Leonardo DiCaprio unserer Vision angenommen. Er teilt unsere Werte und Ziele.“

Den „Key Award 2020“ in der Kategorie „Original Music“ gewann das Video „Reincarnation“ zum neuen Fiat 500, dem ersten vollelektrisch angetriebenen Modell der Marke. Darin spielt Leonardo DiCaprio die Hauptrolle. Der Oscar-Preisträger engagiert sich als Aktivist seit über zwanzig Jahren im Kampf gegen den Klimawandel und für den Schutz der Artenvielfalt. DiCaprios Botschaft zum neuen Fiat 500: Er ist einfach zu bedienen, bietet innovative Technologie, moderne Konnektivität und ist darüber hinaus schön. Das Video „Reincarnation“ stellt Fragen über das Leben und die Evolution. Fiat gibt mit seinem ikonischsten Modell darauf Antworten.

Der Spot wurde produziert von der Kreativagentur Doner für das Produktionshaus Movie Magic unter der Regie von Joseph Kahn, der bereits mit Jennifer Lopez, U2, Lady Gaga und Taylor Swift arbeitete. Die stimmungsvolle Bildsprache und Leonardo DiCaprios meisterhafte Interpretation werden von einem einnehmenden musikalischen Arrangement von Flavio Ibba für Red Rose Productions begleitet. Das Video erzählt die Geschichte einer Marke, die sich im Laufe der Zeit gewandelt hat und die mit dem Fiat 500 seit 1957 zu Veränderungen inspiriert. Der Maestro kommentierte: „Die ‚Key Awards‘ behaupten ihren Platz in der Geschichte als der am längsten bestehende Branchenwettbewerb in der italienischen Werbung. Ich bin sehr stolz auf diese Auszeichnung und darauf, dass ich Teil eines so wichtigen Projekts für Fiat sein durfte, an dem ich mit Olivier François zum Marktstart des neuen Fiat 500 gearbeitet habe. Einzigartig war das Projekt auch durch die Beteiligung eines globalen Filmstars.“

Den zweiten „Key Award“ gewann Fiat in der Kategorie „Music Covers – Licensing“ für einen Spot zum Marktstart der 120-Jahre-Sondermodelle der Baureihen Fiat 500, Fiat 500X und Fiat 500L. Im Video fahren Sting und Shaggy im Fiat 500 X 120TH, untermalt werden die Szenen vom Hit „Just One Lifetime“ aus ihrem gemeinsamen, Grammy-prämierten Album „44/876“. Der am Ende des Spots gezeigte Claim „FIAT – Driven by dreams since 1899“ unterstreicht, wie die Marke Fiat seit 120 Jahren an der Seite ihrer Kunden steht, um deren Wünsche zu erfüllen und jede noch so kurze Reise in einen Traum zu verwandeln. Gleichzeitig betont das Video die Strategie von Fiat, auch in Zukunft für jedermann zugängliche Technologie anzubieten. Konzipiert wurde der preisgekrönte Film von der Kreativagentur Leo Burnett, die Mediaplanung erfolgte durch Starcom. Als Drehort wählte Joseph Kahn, Regisseur des von Fiat als Mediensponsor unterstützten Videos „Just One Lifetime“, die katalanische Metropole Barcelona.



ZUR NEUEN FIAT 500 MODELLSEITE