14.11.2017

Fiat auf der Dubai International Motor Show 2017

Feiern zum 60. Geburtstag des Fiat 500 werden in den Vereinigten Arabischen Emiraten fortgesetzt. Jubiläums-Sondermodell Fiat 500 „60th Anniversary" einer der Stars im Dubai World Trade Center. Sportlicher Fiat 500X S-Design ergänzt Präsentation von Fiat auf der Messe, die vom 14. bis 18. November 2017 stattfindet.

 

Frankfurt, im November 2017

Das ikonische Design und der individuelle Stil der Fiat 500 Familie steht im Mittelpunkt der Präsentation von Fiat auf der Dubai International Motor Show (14. bis 18. November 2017). Einer der Stars auf der Messe in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist der Fiat 500 „60th Anniversary", ein exklusives Sondermodell zum 60. Geburtstag des legendären Kleinwagens. Dem nur in limitier­ter Stückzahl gebauten Fiat 500 „60th Anniversary" zur Seite steht der Fiat 500X, die Crossover-Variante der vielseitigen Baureihe. Zu sehen ist der Fiat 500X S-Design, die sportlichste Modellversion mit besonders dynamischem Stil und innovativen Ausstattungsdetails.

 

Das Sondermodell zum 60. Geburtstag des Fiat 500

2017 war ein aufregendes Jahr in der Geschichte des Fiat 500. Mit zahlreichen Aktionen wurde weltweit der 60. Geburtstag des historischen „Nuova Cinquecento" gefeiert, der am 4. Juli 1957 in Turin seine Weltpremiere hatte. Fünfzig Jahre später, am 4. Juli 2007, trat der aktuelle Fiat 500 das Erbe seines berühmten Vorgängers an.

Ein besonderes Geburtstagsgeschenk kam von einem der berühmtesten Museen der Welt. Das Museum of Modern Art in New York (MoMA) nahm den Fiat 500 in seine permanente Ausstellung auf, eine außergewöhnliche Hommage an den kulturellen und künstlerischen Wert dieser Ikone des italienischen Stils. Aufsehen erregte darüber hinaus eine Werbekampagne, in der Oscar®-Gewinner Adrien Brody unter dem Motto „See you in the future" die Hauptrolle neben einem historischen und einem aktuellen Fiat 500 spielt. Der Kurzfilm wurde inzwischen rund 19 Millionen Mal im Internet online angeschaut.

Der rote Faden innerhalb der ein Jahr andauernden Geburtstagsfeier des Fiat 500 war die „500 Forever Young Tour". In einer Reihe europäischer Metropolen trafen sich aktuelle und historische Varianten des Fiat 500 mit Fans der Markenikone zu Partys im Stil der 1950er Jahre. In Italien wurde der Fiat 500 außerdem durch eine offizielle Briefmarke sowie eine Gedenkmünze aus Silber geehrt - zwei Sammlerstücke für Enthusiasten.

Aus Anlass des 60. Geburtstags des historischen Vorgängers präsentierte Fiat darüber hinaus zwei Sondermodelle, die den Stil der 1950er Jahre mit der Technologie des 21. Jahrhunderts kombinieren. Ein Kennzeichen des Fiat 500 Anniversario - an der Seite von Adrien Brody zu sehen im Video „See you in the future" - ist die auffallende Karosseriefarbe, entweder Riviera Grün oder Sicilia Orange. Auch der Fiat 500 „60th Anniversary", Hauptdarsteller auf dem Messestand von Fiat auf der Dubai International Motor Show, greift historische Designelemente auf. Dazu zählen beispielsweise die mit Vinyl bezogene Abdeckung der Armatu­rentafel, das Markenlogo im klassischen Design am Kühlergrill, auf der Kofferraumhaube und auf dem Lenkrad sowie die Chromspangen auf der vorderen Haube.

Lieferbar ausschließlich als Cabriolet, fährt der Fiat 500 „60th Anniversary", serienmäßig in Zweifar­ben-Lackierung Dolcevita vor: in drei Schichten aufgetragenes Weiß für den Karosseriekörper, Elfenbein für Motorhaube und Dachsäulen. Eine trennende Linie in Grau und Burgund unterstreicht den Bicolore-Effekt, auch die Kofferraumhaube ist Grau lackiert.

Der exklusive Stil des spektakulären Fiat 500 Sondermodells wird außen ergänzt durch optische Details wie die verchromten Abdeckkappen der Außenspiegel, die 16-Zoll-Leichtmetallräder im spezifischen Design sowie das extra entwickelte Logo „560". Dessen Grafik vereint das Kennzeichen der Baureihe 500 mit den rot abgesetzten Zahlen 6 und 0 für den 60.Geburtstag. Das Logo ziert das Limited-Edition-Modell auf den B-Säulen, auf den Einstiegsleisten und auf einer speziellen Plakette, aus der die laufende Produktionsnummer hervor­geht.

Auch im Innenraum des Fiat 500 „60th Anniversary" finden sich Designdetails im Retrostil. Dazu gehören unter anderem die Sitzbe­züge in Leder in der Farbe Elfenbein mit burgunderfarbenen Kontrastnähten. Die Farben der Sitze korrespondieren mit dem zentralen Teil der Armaturentafel und den Fußmatten.

So ausgeprägt die optischen Parallelen des Fiat 500 „60th Anniversary" zum „Nuova Cinquecento" von 1957 sind, die Technologie und der Komfort stammen aus dem 21. Jahrhundert. Zur Serienausstattung gehö­ren unter anderem das Lederlenkrad mit Multifunktionstasten für das Entertainmentsystem, der Lederschaltknauf, Nebelscheinwerfer und Parksensoren hinten. Das serienmäßige Entertainmentsystem UconnectTM LIVE wird über einen Touchscreen mit sieben Zoll (17,8 Zentimeter) Bildschirmdiagonale gesteuert. Die neu­este Generation des Systems bietet Navigationssystem, drahtlose Verbindung zu kompatiblen Smartphones mittels Bluetooth, Audiostreaming, SMS-Vorlesefunktion, Sprachsteuerung sowie Anschlussmöglichkeiten für externe Datenspeicher über USB- oder Aux-In.

Zwischen März und Oktober fand der Fiat 500 „60th Anniversary" im EMEA-Wirtschaftsraum (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) bereits rund 10.000 Käufer.

 

Der Fiat 500X S-Design

Zweiter Blickfang am Stand von Fiat auf der Dubai International Motor Show ist der Fiat 500X S-Design. Das sportlichste Modell der Baureihe verkörpert die perfekte Kombination aus modernem Stil, innovativer Technologie und Dynamik.

Auf Wunsch steht für den Fiat 500X S-Design die neue Karosseriefarbe Alpi Grün zur Verfügung. Zusätzlich sind viele Details in Schwarz abgesetzt, wie etwa die seitlichen Schutzleisten, die Türgriffe, der vordere Spoiler, die Einfassung der Rückleuchten, der Griff an der Kofferraumklappe sowie die Abdeckkappen der Außenspiegel. Ergänzt wird die exklusive Optik durch getönte Fensterscheiben hin­ten, zweifarbig lackierte Leichtmetallräder im 17-Zoll-Format und Xenon-Hauptscheinwerfer mit brünier­ten Einfassungen. Dunkle Details bestimmen die Optik auch im Innenraum, unter anderem an den Ver­kleidungen von Armaturentafel, Mittelkonsole und Türen. Exklusive Kennzeichen des Fiat 500X S-Design sind darüber hinaus die Stoffbezüge der Sitze mit kupferfarbenem X-Logo. Diese markanten Elemente betonen den modernen und sportlichen Charakter des Fiat 500X S-Design noch stärker.

 
FIAT 500 60TH ENTDECKEN       FIAT 500X S-DESIGN ENTDECKEN